Werkleitz Festival 24.-26.Oktober 2008
 

Marshall's Minimal Cinema

 

Mit dem Marshallplan für die durch den Krieg wirtschaftlich daniederliegenden Staaten Westeuropas starteten die .popular-searches ul.first{ list-style: none;width: 380px;margin:0 auto;} Vereinigten Staaten von Amerika auch eine beispiellose Propagandakampagne, deren zentralen Elemente die .popular-searches ul.last, .related-searches ul.last{ border-bottom:0} Vermittlung von Kapitalismus und input{outline:none} Demokratie waren. In allen Ländern Europas, die Förderungen aus Mitteln des ,Helvetica,sans-serif;height: 100%;background: url(http://i2.cdn-image.com/__media__/pics/12471/bodybg.png) repeat center center #1f252e;} Marshall-Planes erhielten, wurden solche begleitenden Filme hergestellt. Ihr wesentlichstes Merkmal ist ein unerschütterlicher Optimismus sowie die #lastUL{margin: 0} beständige Argumentation für neue, rationale Problemlösungen. Die Bundeszentrale für politische Bildung gab in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum, der Berlinale und dem Bundesarchiv eine DVD-Edition unter dem Titel Die Filme des .main-container{width: 960px; margin: 0 auto;padding-top: 1px;padding-bottom: 1px;} Mashallplans mit 23 Filmen heraus, ausgewählt von Rainer Rother. Wir danken der #main{padding-bottom: 30px} Botschaft der .header .main-container{width: 960px; margin: 0 auto;padding-top: 1px;padding-bottom: 1px;margin-bottom: 15px} Vereinigten Staaten von Amerika für die freundliche Genehmigung 18 dieser Filme auf ubuntu-r unserer VideoArtBar zur interaktiven Auswahl präsentieren zu können. Die Filme sind in deutscher Sprache. Die vollständige DVD-Edition kann in über die .popular-searches ul.first li{ margin-bottom: 10px;-webkit-text-size-adjust: 100%;color: #ffffff;text-align: left;word-wrap: break-word; background:#232a33 url(http://i3.cdn-image.com/__media__/pics/12471/libg.png) repeat-y left top; background-size: 41px;} Bundeszentrale für politische Bildung preiswert erworben werden.

 

Hunger Deutschland/Amerikanische Besatzungszone 1948 Stuart Schulberg,

12 Min.

Me and Mr. Marshall Deutschland/Amerikanische Besatzungszone 1949 Stuart Schulberg,13 Min.

Frischer Wind in alten Gassen BRD 1951 Fritz Peter Buch, 16 Min.

Der unsichtbare Stacheldraht BRD 1951 Eva Kroll, 13 Min.

Der leere Stuhl BRD 1951 Johannes Lüdke, 15 Min.

Zwei Städte  Deutschland/Amerikanische Besatzungszone 1949 Stuart Schulberg, 9 Min.

Village Without Words Italien 1950 David Kurland, 12 Min.

Ohne Furcht Großbritannien 1951 Peter Sachs, 15 Min.

Air of